SLK R170 Innenraum-Sanierung

 

Die Spuren nach rund 20 Jahren...

Viele SLK 's R170 habe inzwischen die 20 Jahre erreicht oder überschritten. Das geht nicht spurlos an den Autos vorbei, Vor allem der Innenraum hat meist gelitten. An den Kunststoffteilen löst sich der Softlack, die Sitze sehen nicht mehr aus wie neu und zeigen teilweise erste Risse. Die Verklemmungen an  den Türverkleidungen lösen sich vor allem bei den Modellen bis 2000 und klappern munter vor sich hin.

Der Eindruck sieht oft ungepflegt aus wenn man den Innenraum betrachtet. Die ein oder andere Stelle wurde mit den einschlägigen Farben ausgebessert, oft sogar ver-schlimm-bessert...

Was wir machen? 

 Seit Jahren bereiten wir die Innenräume des SLK auf und versetzen diese wieder in einen Neuzustand. 
Bei der Fahrzeugübergabe an uns besprechen wir im Detail, welche Schäden beseitigt werden sollen und welche Sonderwünsche, Sie haben
Bei jedem Fahrzeug wird der Innenraum komplett zerlegt, bis auf den Teppich und das Oberteil der Armaturentafel. Eine Grundreinigung gehört selbstverständlich dazu.. So sind beim Zusammenbau alle Lüftungskanäle und auch die Gitter der Lüftung staubfrei. 

Die Grundlage für eine gelungene und nachhaltige Aufbereitung  der Teile ist, dass der Softlack wirklich komplett entfernt wird. Die Struktur im Kunststoff bleibt dabei komplett erhalten. Danach werden die Teile in 3 Stufen (Grundierung, Basis Lack/Farbe und eine dauerhafter Oberflächenschutz) neu beschichtet, so garantieren wir lang anhaltenden Freunde.


Defekte Türverkleidungen werden geklebt und von der Rückseite neu verklebt. So halten die Verkleidungen dauerhaft, lästige Klappergeräusche gehören der Vergangenheit an.
Die Sitze werden je nach Zustand neu aufgebaut und optisch in Neuzustand versetzt.


Nach rund einer Woche erinnert der Fahrzeuginnenraum an eine Neuauslieferung.

0203 93185489

©2019 ms-classics